Immobilientechnik und Immobilienwirtschaft :: Prüfungen

Studien- und Prüfungsordnung

Hier finden Sie alle Regularien über den Ablauf und die Inhalte des Bachelor-Studiengangs als Lesefassung (ohne die letzten beiden Änderungssatzungen bzgl. MINT-Kolleg/Lissabon-Konvention):

Studien- und Prüfungsordnung der Universität Stuttgart für den Bachelorstudiengang Immobilientechnik und Immobilienwirtschaft vom 10. September 2008 mit 1. und 2. Satzung zur Änderung (Stand 01. Oktober 2010)


Historie der Prüfungsordnung

Diese Dokumente finden Sie auch als Übersicht hier.


Prüfungsausschuss

Der Prüfungsausschuss ist verantwortlich dafür, dass die Bestimmungen der Prüfungsordnung im Studiengang Immobilientechnik und Immobilienwirtschaft eingehalten werden und ist für Entscheidungen in Prüfungsangelegenheiten zuständig.

Anschrift und Ansprechpartner finden Sie unter dem folgenden Link:
Ansprechpartner des Prüfungsausschusses


Übersichtsplan der Wahlmodule im Bachelor-Studiengang

Die Studien- und Prüfungsordnung sieht in § 5 Abs. 3 für die Wahlmodule einen Übersichtsplan vor. Nach § 10 Abs. 1 Satz 4 ist dieser Übersichtsplan Voraussetzung, um zu Prüfungen des Wahlbereichs zugelassen zu werden.


Mit der Sitzung vom 30.04.2009 hat der Prüfungsausschuss festgelegt, dass das Formular des Übersichtsplans zu Anfang des 2. Semester vom Vorsitzenden des Prüfungsausschusses zu genehmigen ist.


Übersichtsplan über die Wahlmodule


Abgabe:
Anfang des 2. Semesters B.Sc.
Änderungen: ab der 2. Änderung muss eine ausführliche Begründung beigelegt werden.


Das Modulhandbuch finden Sie hier, dort entnehmen Sie auch die Modulnummern. Der Umfang der 27 LP wird aus den Fächern des Bereichs "9.xxx" gewählt.

Zu beachten ist, dass für ein Modul u.U. ein anderes vorausgesetzt wird - dieses muss mit ausgewählt werden!


Bitte heben Sie eine Kopie des Übersichtsplans für Ihre Unterlagen auf!



Prüfungsvorbereitung

Alte Prüfungsaufgaben zur Vorbereitung finden Sie bei

  Fachschaft IuI
  Online-System Ilias 


2017 Universität Stuttgart - Institut für Baubetriebslehre   [index.php?id=28]   [25.03.2017]