zur Startseite

Bewerbung in den Bachelor-Studiengang Immobilientechnik und Immobilienwirtschaft


Herzlich willkommen auf den Informationsseiten zur Bewerbung in unseren Studiengang.

Erste Informationen u.a. zu den Möglichkeiten mit einem Studium in Immobilientechnik und Immobilienwirtschaft finden Sie im Rundgang zum Studium.


Gesprächstermine am 21.07.2017, Institut für Baubetriebslehre, Pfaffenwaldring 7, 1. OG

Gesprächszeit Bewerbernummern
10:00 bis 10:30 Uhr 2-423541, 2-429017, 2-429397, 2-386198, 2-431337
10:30 bis 11:00 Uhr 2-431109, 2-427037, 2-415449, 2-428715, 2-398587
11:00 bis 11:30 Uhr 2-434865, 2-433263, 2-429762, 2-434292, 2-430859
12:30 bis 13:00 Uhr  
13:00 bis 13:30 Uhr 2-419248, 2-429881, 2-426520, 2-432445, 2-416742
13:30 bis 14:00 Uhr 2-432941; 2-441205; 2-428613; 2-437656; 2-424026
14:00 bis 14:30 Uhr 2-418553, 2-430732; 2-430354; 2-433157; 2-431377
14:30 bis 15:00 Uhr 2-438665; 2-434058; 2-438447; 2-418092; 2-431947
15:00 bis 15:30 Uhr 2-431299; 2-436968; 2-437427; 2-431536; 2-434924
15:30 bis 16:00 Uhr 2-438894; 2-431780; 2-438449; 2-435908; 2-439305
16:00 bis 16:30 Uhr 2-436060; 2-435586; 2-434578; 2-442747; 2-428154
16:30 bis 17:00 Uhr 2-435274; 2-440124
Wegbeschreibung Link

Der Ablauf des Bewerbungsverfahrens

  • fristgerechte Bewerbung online, fristgerechtes Einreichen zusätzlicher Unterlagen (Posteingang bei der Universität spätestens am Stichtag)
  • Einladung zum Auswahlgespräch, sofern die Aufnahmeprüfung nicht bereits aus dem schriftlichen Schnitt erfüllt ist - Sie können jedoch auch dann zum Auswahlgespräch kommen. Die Auswahlgespräche werden i.d.R. von Anfang Juli bis Ende August geführt, ein Gespräch findet i.d.R. mit zwei Teilnehmern statt.
  • Zulassung durch das Studiensekretariat der Universität bei Bewerbung im Hauptantrag, evtl. Wartefrist bei Bewerbung für IuI im Hilfsantrag - hier muss erst im Hauptantrag entschieden werden (die Zulassung erfolgt dann nur, wenn im Hauptantrag für einen anderen Studiengang abgelehnt wurde).
  • Immatrikulation (Einschreibung): fristgerechte Einsendung der Immatrikulationsunterlagen. Die Frist wird Ihnen im Zulassungsschreiben des Studiensekretariats mitgeteilt, i.d.R. 2 Wochen ab Versand.

Studienverlauf

Im Anschluss an das Bachelor-Studium können Sie den Master-Studiengang anschließen.


Vorpraktikum

Das Vorpraktikum ist keine Bedingung zur Aufnahme eines Studiums!

Es ist aber grundsätzlich zu empfehlen, das Praktikum vor Beginn des Studiums abzuleisten, da während des Studiums wenig zeitliche Spielräume bleiben. Das gilt insbesondere für das Baustellenpraktikum von mindestens 4 Wochen Dauer.

Das Vorpraktikum ist bis Ende des 4. Semesters nachzuweisen.


Aufnahmeprüfung zum Bachelor-Studiengang

Das Verfahren der Aufnahmeprüfung ist hier als Diagramm dargestellt.

Die Aufnahmeprüfung ist keine Prüfung im eigentlichen Sinne sondern ein Verfahren, das Ihre Eignung für das Studium ermittelt. Mehr dazu auch im Beispiel zur Aufnahmeprüfung.

 


Für die Vorauswahl wird nicht gerundet!

Bewerbungen sind für Erstsemester nur zum Wintersemester möglich, d.h. im Sommersemester werden Sie in ein höheres Semester eingestuft. Das Aufnahmeverfahren mit Auswahlgespräch wird in beiden Semestern angeboten.

Eine einmal bestandene Aufnahmeprüfung gilt auch für eine spätere Immatrikulation. Bitte heben Sie den Zulassungsbescheid der Universität auf, um später einen Nachweis vorlegen zu können.