zur Startseite

IuI meets Practice am 18. Juni 2015

Bereits zum elften Mal fand am 18. Juni 2015 die Veranstaltung „IuI meets Practice“, organisiert von der Fachgruppe Immobilientechnik und  -wirtschaft statt. Das Thema der diesjährigen Veranstaltung war das Umbauprojekt „Wilhelmspalais“ in der Stuttgarter Innenstadt. Hier wird im Frühjahr 2016 das neue Stuttgarter Stadtmuseum eröffnen.

Mit dem Bauvorhaben „Wilhelmspalais“ hat sich die Fachgruppe in diesem Jahr also für ein Projekt entschieden, dass das Stadtbild unserer Stadt Stuttgart bereits in der Vergangenheit geprägt hat und nun auch in der Zukunft wieder eine Anlaufstelle für alle Einwohner der Stadt werden wird.

Das Programm umfasste eine Baustellenführung, die den aktuellen Stand des Projekts veranschaulichte, sowie drei Fachvorträge. Herr Rümmelin von der Bauunternehmung Wolfer & Goebel führte anhand eines Bildervortrags durch den bisherigen Bauablauf, Herr Kuhn von der Ed. Züblin AG erläuterte eine Besonderheit des Projekts, nämlich die Sicherung der denkmalgeschützten Fassade. Außerdem gab Herr Hildenbrand vom beteiligten Architekturbüro LRO einen Einblick in die stadtgeschichtliche Bedeutung des Wilhelmspalais und dessen architektonische Umwandlung in ein Stadtmuseum.

Im Anschluss an die interessanten Vorträge bestand die Möglichkeit bei Gesprächen mit Vertretern der Bau- und Immobilienwirtschaft die Themen des Tages weiter zu vertiefen.

(Laura Meier, Fachgruppe IuI)


Begrüßung

  • Dr.-Ing. Wolfgang Paul, stellvertretender Leiter des Instituts für Baubetriebslehre an der Universität Stuttgart


Referenten

  • Jürgen Breuning, Geschäftsführer Wolfer & Goebel Bau GmbH
  • Dipl.-Ing. (FH) Andreas Rümmelin, Projektleiter Wolfer & Goebel Bau GmbH
  • Dipl.-Ing. Alexander Kuhn, Leiter der Abteilung Technische Dienste – Kostruktion Ed. Züblin AG
  • Dipl.-Ing. Klaus Hildenbrand, Architekturbüro Lederer, Ragnarsdóttir Oei GmbH & Co. KG

Organisation

  • Edson Sitoe
  • Laura Meier
  • Marisa Ette
  • sowie die gesamte Fachgruppe IuI

Bilder der Veranstaltung